Mission

»Perspektive neuStart« ist ein Netzwerk aus Organisationen, die Menschen mit Fluchterfahrung bei der Entwicklung, Konkretisierung und Umsetzung ihrer Gründungsidee erfolgreich beraten und begleiten. Wir sind überzeugt, dass die Selbstständigkeit ein zusätzlicher Baustein der Arbeitsmarktintegration und damit zu allen weiteren Stufen sozialer Teilhabe von Geflüchteten ist. Gemeinsam möchten wir Erfolgsfaktoren der Gründungsunterstützung für Geflüchtete aufzeigen und Hemmnisse abbauen, um noch mehr Geflüchteten eine Perspektive in der Selbstständigkeit zu bieten.

News

Veröffentlichung | Der Beitrag „Selbständigkeit als Weg der Arbeitsmarktintegration: Perspektiven aus dem Gründungsökosystem“ von Esra Güllü und...

Weiterlesen
Ankündigung

Erweiterung der Methoden- und Strategiekompetenz – Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis. Kostenfrei für Gründungsbüros in 2020!

Weiterlesen
Veranstaltung

Wann: 28. bis 29. Oktober 2020.

Wo: 25hours Hotel The Trip, Niddastraße 56-58, 60329 Frankfurt a. M.

Weiterlesen

Erfolgsfaktoren der Gründungsberatung

Neuzugewanderte Menschen mit Fluchterfahrung, die in Deutschland ihr eigenes Unternehmen gründen möchten, sehen sich ungleich größeren Herausforderungen gegenüber als einheimische Gründer*innen. Das Netzwerk Perspektive neuStart hat einen Kompass für die Gründungsberatung und -weiterbildung von Menschen mit Fluchthintergrund entwickelt. Erfahren Sie mehr.

Gründer*innen

©2020  Perspektive: neuStart